Schwenninger Wild Wings – Adler Mannheim

Nachdem am Freitag die DEL-Saison begonnen hat steht heute in Schwenningen bereits ein interessantes Derby an.
Mannheim hat im ersten Spiel zuhause gegen den letztjährigen Vizemeister Wolfsburg 6:3 gewonnen, Schwenningen hat auswärts nach Verlängerung 2:1 bei den Iserlohn Roosters gewonnen. Die Roosters sind in der vergangenen Saison einen Platz (13.) hinter Schwenningen gelandet.

Mannheim ist in den letzten Playoffs im Viertelfinale gegen Berlin ausgeschieden, nachdem man in der Hauptrunde den zweiten Platz belegte.

Im letzten Aufeinandertreffen gewann Mannheim 4:1, ich denke dass heute auch in Schwenningen ein Erfolg drin ist. Mannheim hat die deutlich bessere Mannschaft als Schwenningen und im Auftraktspiel auch mehr überzeugt.

Bei Interwetten gibt es noch eine @1.90 auf die Adler, bei den anderen Buchmachern sind die Quoten bereits deutlich gefallen.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.