Wettglossar

Surebets

Unter Surebets versteht man Wetten, die einen sicheren Gewinn versprechen, egal wie die Begegnung ausgeht. Teilweise sind Surebets auch als "Arbitrage Wetten" bekannt.

Möglich wird dies über verschiedene Quoten bei Online-Buchmachern auf die selbe Wette. Dadurch kommt es dann teilweise dazu, dass der Auszahlungsschlüssel bei über 100% liegt und man seinen Einsatz so verteilen kann, dass man ohne Risiko einen Gewinn einstreicht.
Seit der Einführung der Steuer für Sportwetten sind die Möglichkeiten in Deutschland aber eher beschränkt.

Problematik von Surebets

Im ersten Augenblick hören sich Surebets sehr erfolgsversprechend an, doch ganz so einfach ist es dann doch nicht. Zum einen sind die Gewinne immer relativ gering, das heißt sie befinden sich meist im Bereich von wenigen Prozent. Dazu kommt noch, dass Surebets doch nicht ganz so risikolos sind, wie sie oft dargestellt werden.
Teilweise wird eine Wette vom Buchmacher mit der Begründung von Quotenfehlern storniert, so dass nicht mehr alle Spielausgänge abgedeckt sind. Meistens erfolgt die Stornierung erst nach dem Spiel, somit kann darauf nicht mehr reagiert werden um den Schaden abzumildern.
Eine andere Problematik sind unterschiedliche Regelungen der Buchmacher, beispielsweie bezüglich der Aufgabe beim Tennis oder bei einer Spielverlängerung. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die Gefahr einer Stornierung mit der Differenz der Quoten und damit dem möglichen Gewinn steigt.

Beispiel

Gesamteinsatz 210€

Buchmacher 1: Team A @2.0 --> Einsatz 110€
Buchmacher 2: Team B @2.2 --> Einsatz 100€

Gewinnt nun Spieler A, so hat man einen Reingewinn von 10€ (220€ - 110€ -100€), ebenso sind es bei Spieler B 10€ Gewinn (220€ - 100€ - 110€).
Der sichere Gewinn beträgt in diesem Beispiel also 4,76%.

Berechnung

Es handelt sich um eine Surebet, wenn folgende Rechnung kleiner 1 ist:

1 / Quote1 + 1 / Quote2

Um sich die manuelle Berechnung zu ersparen, kann mit unserem Surebet Rechner die Einsatzverteilung und der sichere Profit berechnet werden.
Außerdem gibt es bei einigen Quotenvergleichen aktuelle Surebets, allerdings sind diese oft nicht mehr verfügbar oder haben eine hohe Storno-Gefahr.

Livewetten Surebets

Vor allem live kommt es öfters zu Quotendifferenzen, die eine Surebet erlauben, allerdings ist hier Vorsicht geboten. Da sich die Quoten schnell ändern kann es dazu kommen, dass sich während der Wettabgabe die andere Quote ändert und somit kein sicherer Gewinn mehr gewährleistet wird. Dies führt vor allem daher, dass die Buchmacher einen Countdown abwarten, bevor die Wette angenommen wird.